Kündigung prüfen lassen für ✰129€✰. Auf DEVPRO24 können Sie Ihren Kündigung ganz bequem online von einem erfahrenen Fachanwalt und Notar prüfen lassen! 


Rechtssicherer Expertenrat rund um die Uhr ➤ Einfach✓ Transparent✓ Kostengünstig✓


Der Kündigungscheck erfolgt in weniger als 24h und hat folgenden Leistungsumfang:

Anwalt prüft zum Festpreis die Wirksamkeit der Kündigung.                                                                                Anwalt zeigt schriftlich die weiteren Handlungsoptionen auf
Anwalt berechnet Prozesskosten bzw. fragt bei Ihrer Versicherung an                                                                    Klare Handlungsempfehlung auf Vertragsunterzeichnung
Direkte Email-Kommunikation ohne Termin in der Kanzlei
Kostenlose Rückfragen bei eventuellen Unklarheiten
100% Sicherheit durch Geld-Zurück-Garantie
Mit unserem Zahlungsmittel Paypal geschützt




Sie sollten nach einer unwirksamen Kündigung schnell handeln. Sichern Sie sich eine Abfindung – oder setzen Sie die Wiedereinstellung durch. Es gilt unbedingt die Frist von drei Wochen einzuhalten. Lassen Sie jetzt Ihre Kündigung prüfen – von einem erfahrenen Fachanwalt für Arbeitsrecht. Zum Festpreis über DEVPRO24.

Die Überprüfung der Kündigung erfolgt durch den Fachanwalt Torsten Jannack. Rechtsanwalt Jannack besitzt schon seit Jahrzehnten die Zusatzqualifikation zum Fachanwalt für Arbeitsrecht. Diese Spezialisierung kommt ihm bei seiner täglichen Arbeit rund um Arbeitsvertrag, Weisung, Versetzung, Abmahnung, Kündigung, Kündigungsschutzklage, Abfindung und Zeugnis zugute. 

Vertrauen Sie einem Fachanwalt mit jahrzehnterlanger Erfahrung!



Ratgeber: Kündigung – worauf ist bei einer Kündigung zu achten? 
(Lesezeit: 4 Minuten)


Kündungsgründe wurden nicht genannt, ist das überhaupt zulässig?

Kündigungsgründe muss der Arbeitgeber in der Kündigungserklärung nicht nennen. Ihnen als gekündigten Arbeitnehmer steht jedoch ein Auskunftsanspruch hierüber zu.


In welchen Fällen sollte eine Kündigungsschutzklage erhoben werden?

Eine Kündigungsschutzklage ist immer dann geboten, wenn die Kündigung unwirksam oder sozial ungerechtfertigt ist. Handeln Sie möglichst schnell: Wenn Sie nicht rechtzeitig Kündigungsschutzklage erheben, kann eine unwirksame Kündigung wirksam werden. Gleichzeitig ist die Kontaktaufnahme zum Betriebsrat empfehlenswert, um nähere Informationen zu den Kündigungsgründen und dem Anhörungsverfahren zu erhalten.


Das Verhältnis ist jetzt ohnhin gestört, sollte man dann nicht einfach die Kündigung akzeptieren?


Wenn Sie eine unwirksame Kündigung ohne Einwände akzeptieren, nehmen Sie erhebliche finanzielle Nachteile in Kauf. Nachteile entstehen zum Beispiel, wenn das Arbeitsverhältnis ungerechtfertigt mit einer verkürzten Kündigungsfrist oder gar fristlos beendet wurde und kein Anschlussarbeitsverhältnis besteht. Beantragt Sie dann Arbeitslosengeld, droht dabei sogar eine Kürzung durch die Agentur für Arbeit, weil Sie die Kündigung einfach akzeptiert haben. Die Überprüfung der Kündigung und die gerichtliche Durchsetzung Ihrer Ansprüche des Arbeitnehmers sind daher unabdingbar.


Wie verhalte ich mich nach der Kündigung gegenüber meinem Arbeitgeber?

Auch wenn die Kündigung das Arbeitsverhältnis stark belastet und die Fortführung der Arbeit sehr schwer fällt, müssen Sie Ihre arbeitsvertraglichen Verpflichtungen bis zum Ende erfüllen.


Wie kann ich nach einer Kündigung eine Abfindung erhalten?

Ein tatsächlichen Anspruch auf Abfindung besteht in nur wenigen Fällen. Oft ist es aber möglich, im Verhandlungswege die Zahlung einer Abfindung durchzusetzen. Denn Ihr Arbeitgeber hat im Regelfall natürlich wenig Interesse daran, Sie am Ende eines Gerichtsverfahrens vielleicht doch weiterbeschäftigen zu müssen. Im Kündigungsschutzprozess kommt es dann regelmäßig zu einem Vergleich, aus dem der gekündigte Arbeitnehmer eine Abfindung erhält.


Ist eine Kündigung trotz ordentlicher Krankmeldung überhaupt möglich?

Die Kündigung kann zu jedem Zeitpunkt ausgesprochen werden, gleichgültig ob Sie krank, im Urlaub oder im Krankenhaus sind. Selbst vor Aufnahme des Arbeitsverhältnisses kann, wenn nicht anders vereinbart, gekündigt werden.


Wie geht es nach der Prüfung meiner Kündigung weiter?

Sie erhalten eine Einschätzung, ob die Kündigung überhaupt wirksam ist. Bei einer unwirksamen Kündigung werden die Erfolgsaussichten eingeschätzt. Sollten Sie sich dann für eine entschieden haben, können Sie Herrn Rechtsanwalt Jannack auch fie die gerichtliche Befassung beauftragen.


Warum sollte ich die Kündigung über DEVPRO24 überprüfen lassen?

Weil das günstig, einfach und schnell geht – bei voller Kostentransparenz und Überprüfung durch einen Fachanwalt im Arbeitsrecht mit jahrzenterlanger Erfahrung. Eine Kündigungsschutzklage muss innerhalb von drei Wochen erhoben werden. Ansonsten wird selbst eine unzulässige Kündigung wirksam. Über DEVPRO24 erfolgt eine schnellstmögliche anwaltliche Befassung. SIe verlieren keine Zeit. Bei DEVPRO24 gibt es keine versteckte Kosten. Wir nehmen nicht nur zu Ihren individuellen Fragen Stellung. Wir beraten Sie auch zum weiteren Vorgehen. Wir zeigen Ihnen die besten Handlungsoptionen auf.




Abfindung oder Wiedereinstellung herausholen und Kündigung prüfen! 




Sofort
Unterlagen hochladen, Info angeben und fertig

Umfassend
Anwalt stellt Antrag auf Akteneinsicht und berät Sie zum weiteren Vorgehen. 

Kostenlose Rückfragen
Bei Unklarheiten können Sie so viele kostenlose Rückfragen stellen wie Sie möchten!




        



 
mailto:devpro24@mail.de.?subject=Support%20zur%20Vertragspr%C3%BCfung

Geld-Zurück-Garantie

Sie haben Anspruch auf Erstattung, wenn die Beratung rechtlich falsch oder der vereinbarte Zeitraum nicht eingehalten wurde.

24-Stunden-Garantie

Die gewählte Rechtsberatung von 24h garantieren wir Ihnen. In eiligen Fällen kann die Bearbeitung auch innerhalb von 12h erfolgen. Vertrauen Sie auf jahrelange Erfahrung.

Sind Sie gekündigt wurden?
Prüfung auf mögliche Abfindung und Wiedereinsetzung. Klare Handlungsempfehlungen. Vom Fachanwalt über DEVPRO24.

Kündigung prüfen


Rechtsanwalt und Notar

Oliver Wöhler

Fachanwalt Arbeitsrecht

 

DEVPRO24 Rating: 10

Datenschutz | Kontakt | FAQ | Zahlungsarten | Geld-Zurück-Garantie Bewertungssystem | Impressum | AGB



DEVPRO Legal © 2019 All rights reserved